Rezepte

Wandern auf dem Jeju Olle Trail, Südkorea – Wild Junket Adventure Travel Blog

Überlegen Sie, wohin Sie 2021 gehen sollen? Das Wandern auf dem Jeju Olle Trail ist eine der besten Möglichkeiten, die ländliche Schönheit und Natur Südkoreas zu erleben.

Auf der wunderschönen Insel Jeju in Südkorea ist der Herbst in vollem Gange, während getrocknete Orangenblätter vor dem Hintergrund des türkisfarbenen Meeres stehen. Ich habe die explosive Hauptstadt Seoul verlassen, um in der Ruhe der Insel Jeju anzukommen.

Es ist kaum zu glauben, dass ich in Südkorea bin. Wo sind die Neonlichter und Wolkenkratzer?

Jeju Insel ist ein seltener Fleck Südkoreas voller Natur, Kultur und Erbe – seine zerklüftete Küste ist gesäumt von smaragdgrünen Buchten und plätschernden Stränden, während weiter im Landesinneren mit Wasserfällen und grünen Prärien übersät ist. Jeju hat unter Südkoreanern seit langem eine treue Anhängerschaft und ist überraschend leer von ausländischen Touristen.

Wandern auf dem Jeju Olle Trail, Südkorea

Wandern auf dem Jeju Olle Trail

Das Jeju Olle Trail, Ein Netz von Wanderrouten, die die Insel Jeju durchziehen. Jeju ist seit langem ein beliebtes Ziel für die Südkoreaner, hat sich aber überraschenderweise vom internationalen Touristenradar ferngehalten.

Der Jeju Olle Trail führt Wanderer entlang der unberührten Küsten von Jeju in das Oreum (eine Art ruhender seitlicher Vulkan), vorbei an mit schwarzem Basalt aufgeschütteten Steinmauern und über grüne Felder mit wilden Blumen in voller Blüte.

Der Jeju Olle Trail gilt als einer der besten Wanderwege der Welt und bietet denjenigen, die den Weg gehen, Frieden, Glück und Heilung. Seit seiner ersten Eröffnung im September 2007 wurden Reisenden 21 Kurse und mehr als 339 km Strecken zur Verfügung gestellt.

Jeju Wanderweg

Was ist der Jeju Olle Trail?

„Olle“ stammt aus dem alten Jeju-Dialekt, der sich auf eine sehr enge Gasse oder einen Weg von einer Straße zu einem Haustor bezieht. „Jeju Olle“ bedeutet Wanderwege in Jeju und dient als Trekkingroute, um Jeju mit der Welt und darüber hinaus zu verbinden.

Olle hat noch eine andere tiefere Bedeutung: Da es sehr ähnlich klingt wie „Würdest du kommen?“ in der koreanischen Sprache. „Jeju Olle“ bedeutet daher auch „Würdest du nach Jeju kommen?“.

Wasserfälle in Jeju Insel Südkorea

Jeder ist auf dem Jeju Olle Trail willkommen

Im Durchschnitt, Jeder Jeju Olle Trail ist 10 bis 18 Kilometer lang. Die Wanderwege bieten Wanderern die Möglichkeit, die Küste von Jeju zu erkunden, die von Tiefland zu Hochland und wieder zurück ins Tiefland schnell variiert. Diese schnellen Veränderungen in der Topographie ermöglichen es Ihnen, Ackerland und Wälder, Süßwasserteiche und Meerblicke, Wasserfälle und Klippen zu genießen – alles auf einer einzigen Reise.

Fast alle geplanten Wanderungen werden voraussichtlich zwischen 4 und 8 Stunden dauern. Sie sind im Allgemeinen nicht allzu schwierig und können von fast jedem absolviert werden (auch ohne Geherfahrung). Es gibt keine übermäßig großen Höhen und keine rauen Strecken, die technische Fähigkeiten erfordern. Es gibt absolut keine Routengebühren.

Jeju olle Trail Aussichtspunkt Wandern in Jeju Südkorea

Jeju: Eine Insel mit einzigartigen Traditionen

Jeju Island war der erste UNESCO-Weltkulturerbe in Südkorea. Die Insel ist ein ausgezeichneter Ort für aktive Reisende mit Liebe zur Natur. Die natürlichen Landschaften sind harmoniert mit wunderschönem Meer, Wasserfällen, Klippen, Höhlen und einem einzigartigen Erz.

Überall auf der Insel Jeju finden Sie Steinstatuen des Dol Hareubang (der an den Moai auf der Osterinsel erinnert). Diese mysteriösen Wächter sind aus dem porösen Vulkangestein der Insel geschnitzt und bis zu 3 m hoch.

Sie sind dank ihrer Form leicht zu erkennen: Die Skulpturen haben alle pralle, pupillenlose Augen auf einem grimmigen Gesicht, ihre Hände ruhen auf ihren Bäuchen und alle Skulpturen tragen pilzförmige Hüte, die oft als phallisch interpretiert werden. Ihre Ursprünge sind mysteriös, werden aber oft dem zugeschrieben schamanischen Traditionen der Insel.

Steinstatuen auf der Insel Jeju in Südkorea

Die Leute von Jeju Island

Auf der Insel Jeju leben die Einheimischen von der „Sam Mu“ („Drei Nichts“) – keine Bettler, keine Diebe, keine Tore. Sie können sich also vorstellen, wie friedlich, sicher und entspannt das Leben auf dieser Insel sein muss.

Jeju ist auch stolz darauf, zu Hause zu sein der Haenyo, auch bekannt als die Frauen des Meeres. Diese berühmten Taucherinnen oder koreanischen Meerjungfrauen tauchen oft ohne Atemgerät in Tiefen von bis zu 20 Metern, um Meeresfrüchte zu sammeln, die sie an den Stränden verkaufen.

Es gibt Geschichten über die Taucherinnen, darunter Sulmundaehalmang (eine Großmutter aus einer von Jejus Volksmärchen) und ihre Nachkommen. Tauchen war der erste Beruf für Frauen in Korea und die Haenyo gehören zu den besten Freitauchern der Welt.

Taucherinnen der Insel Jeju

Was ich an Jeju Island liebe

Die Naturlandschaften von Jeju sind eine der schönsten in ganz Südkorea. Felder, die von kurzen Steinmauern und dem Vulkanerz umgeben sind, sind einzigartig auf der Insel Jeju. Auf der ganzen Insel gibt es Wasserfälle, und einige der Strände vor der Insel haben das klarste Wasser, das Sie jemals sehen werden.

Diese Landschaften sehen zu jeder Jahreszeit völlig anders aus. Im Frühjahr sind die Felder mit leuchtend gelb gefärbten Blüten gefüllt; Im Sommer schimmern die Strände in Gold. Im Herbst blüht kaffeefarbenes Silbergras in voller Blüte; und weißer Schnee bedeckt im Winter den Gipfel des Mount Halla-san.

Abgesehen von der Natur ist die Insel Jeju auch ein Paradies für Genießer mit lokalen Köstlichkeiten wie Jeju-Mandarine, Fischsuppe, Abalone-Brei und gegrillten Schweinerippchen.

Jeju Island Food koreanisches Essen

Koreanisches Essen

Jeju Inselstrände und Steinstatuen

Kurze Geschichte des Jeju Olle Trail

Suh Myung-Sook, der Gründer und Präsident von Jeju Olle Stiftung, gewöhnt an einen Herausgeber eines wöchentlichen Nachrichtenmagazins.

Nach 20 Jahren Dienstzeit verließ sie ihren Posten als Reporterin und pilgerte auf dem berühmten Jakobsweg von Frankreich nach Spanien. Gegen Ende ihrer Pilgerreise traf sie eine Frau aus England und versprach gemeinsam, ihren Frieden und ihr Glück auf der Straße mit ihren Heimatländern zu teilen.

Als sie in ihre Heimatstadt Jeju zurückkehrte, war sie entschlossen, eine Trekkingroute zu erstellen, die den Reisenden ihren schönen Garten zeigt. Zusammen mit einigen Freiwilligen begann sie, versteckte Wege, kleine Wege, die für Autos unzugänglich waren, und vergessene Wege zu finden und wiederherzustellen. Mit ihren gemeinsamen Anstrengungen haben sie diese neuen Wege geschaffen, auf denen Wanderer ihre wunderschöne Insel auf sinnvolle Weise erkunden können.

Heute, die gemeinnützige Jeju Olle Foundation arbeitet weiterhin hart daran, neue Routen rund um die Insel zu schnitzen. Ich hoffe, Sie können mit uns die Schönheit der Insel Jeju auf den Wegen erleben.

Jeju Steinstatuen

Wandern Jeju im Herbst

Jeju Wanderweg


Praktische Information

Wie komme ich zur Insel Jeju?

Mit dem Flugzeug

Das Haupttor nach Jeju ist der Jeju International Airport im nördlichen Teil der Insel. Flüge von Seoul Normalerweise dauert es etwas mehr als 1 Stunde und kostet etwa 150 US-Dollar. Von der südlichen Küstenstadt Busan sind es weniger als eine Stunde.

Buchen Sie Ihre Flüge nach Jeju

Mit der Fähre

Wenn Sie ein knappes Budget haben oder mehr Zeit zur Verfügung haben, gibt es auch Fährverbindungen nach Jeju. Je nachdem, welchen Hafen Sie an Bord Ihrer Fähre nehmen und welche Route Sie nehmen, kann es zwischen 2 und 4 Stunden dauern, bis Sie Jeju erreichen. Überprüfen Sie hier für weitere Details.

Die Fähre fährt derzeit von fünf Standorten nach Jeju:

  • Mokpo (Mokpo Hafen)
  • Haenam (Hafen von Usuyong)
  • Wando (Wando Port)
  • Goheung (Nokdong Hafen)
  • Yeosu (Yeosu EXPO Kreuzfahrtterminal)

Fähre nach Jeju Südkorea

Wie man die Insel Jeju umrundet

Die Insel hat ein öffentliches Verkehrssystem, aber es ist doch eine ländliche Insel und der beste Weg, sich fortzubewegen, ist ein Auto zu mieten. Autovermietung ist auf Jeju Island wirklich erschwinglich, Die Preise reichen von USD 15 (16.000 koreanische Won) für einen kompakten Zwei-Personen-Wagen bis zu 20 USD (21.000 koreanische Won) für einen Vier-Personen-Wagen.

Um ein Auto in Südkorea zu mieten, müssen Sie haben eine gültige internationale Fahrerlaubnis die Sie vor Ihrer Reise erhalten müssen. Wenn Sie Jeju im Sommer besuchen, ist es am besten, Buchen Sie Ihren Mietwagen online vorzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Beachten Sie, dass Koreaner auf der rechten Straßenseite fahren. Die Straßen sind sowohl auf Koreanisch als auch auf Englisch ausgeschildert, also keine Panik. Alle Mietwagen sind mit einem praktischen Sprachnavigationssystem und GPS ausgestattet.

Suche nach Mietwagen auf Jeju!

Jeju Insel Südkorea

Übernachtungsmöglichkeiten auf der Insel Jeju

Die meisten Hotels konzentrieren sich auf Jeju City im Norden und Seogwipo im Süden. Aber wenn Sie ein Auto mieten, empfehle ich auf jeden Fall, in den ländlichen Teilen der Insel zu bleiben, um die Natur und das Grün zu genießen.

Budget: Chason Hotel The Read

Das Budget-Hotel in zentraler Lage in Seogwipo ist erschwinglich und dennoch modern, komfortabel und stilvoll. Es ist ein Business-Hotel und verfügt über eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Überprüfen Sie die Preise.

Mitteltöner: Parksunshine Jeju

Das Parksunshine Jeju liegt in der Nähe der Cheonjiyeon-Wasserfälle in ruhiger Lage und bietet einfachen Zugang zum Hafen von Seogwipo und zur berühmten Lee Jung Seop Street. Die Zimmer sind geräumig, luxuriös und verfügen über raumhohe Panoramafenster. Überprüfen Sie die Preise hier.

Luxus: Der Shilla Jeju

Ich war in diesem wunderschönen 5-Sterne-Hotel, nur 10 Gehminuten vom berühmten Jungmun Beach entfernt. Es verfügt über moderne Funktionen und eine ganze Reihe von Einrichtungen, darunter Innen- und Außenpools sowie einen überragenden Kinderspielbereich. Überprüfen Sie die Preise hier.

das shilla jeju - foto von booking.com

Planen Sie die Insel Jeju zu besuchen? Hat mein Artikel Ihr Interesse am Wandern in Jeju geweckt? Hinterlasse mir unten einen Kommentar, wenn du Fragen hast!


Inspiriert? Pin es!

Wandern Jeju Südkorea - Jeju olle Trail

Wandern Jeju Südkorea - Jeju olle Trail

speichern

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close