Rezepte

Traeger Smoked Turkey – Stiefel & Hufe Gehöft

Teile diesen Beitrag:

Dieser Traeger Smoked Turkey ist das perfekte Rezept für die Feiertage! Mit perfekt knuspriger Haut, saftigem und zartem Fleisch und einem unglaublichen Rauchgeschmack möchten Sie diesen geräucherten Truthahn für alle Ihre Familientreffen zubereiten.

Machen Sie Ihren Ofen frei, um diese traditionellen Beilagen zu kochen! Weil wir alle wissen, dass wir alle Seiten mit dem Hauptfleischgericht jonglieren müssen.

Und Bonus, dieses Rezept benötigt keine Solezeit!

Dieser Truthahn ist so lecker, dass er die bevorzugte Version Ihrer Familie ist! Es ist zweifellos unser Lieblingsrezept für Truthähne in der Familie!

Traeger Truthahn mit Füllung in einer Bratpfanne

Traditionelle Traeger geräucherte Türkei

Für dieses Rezept sind keine Salzlake oder ausgefallenen Einreibungen und Gewürze erforderlich. Stattdessen wird es einfach großzügig mit Meersalz gewürzt und mit Butter bestrichen.

Lassen Sie diesen rauchigen Geschmack in diesem traditionellen Truthahnrezept mit einem Twist erstrahlen!

Stellen Sie zunächst sicher, dass der Truthahn vollständig aufgetaut ist. Und entfernen Sie die Innereien, den Hals usw.

Stellen Sie den Truthahn mit genügend Zeit zum Auftauen vor dem großen Tag aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank.

Hier ist eine praktische Anleitung, um sicherzustellen, dass der Truthahn rechtzeitig zum Rauchen aufgetaut wird:

16 – 20 Pfund Truthahn:

20 – 24 Pfund Truthahn:

4 – 5 Tage im Kühlschrank

5 – 6 Tage im Kühlschrank

ungekochter Truthahn in einer Bratpfanne und auf dem Traegergrill

Fügen Sie Ihre Lieblingsfüllung hinzu, bevor Sie den Truthahn für eine andere geräucherte Beilage kochen! Es kommt super gut raus!

Und legen Sie Butter unter die Haut des Truthahns, um den Geschmack zu verbessern und das Fleisch besonders saftig zu machen. Das regelmäßige Basteln während der Garzeit hilft auch, den Truthahn feucht und saftig zu halten.

Truthahn in einer Bratpfanne und auf dem Traeger-Grill

Was sind die besten Holzpellets für einen Truthahn?

Wir haben dieses Mal ein bisschen Erle und Apfel verwendet, als wir unseren Truthahn geraucht haben. Ahornholz ist aber auch sehr zu empfehlen.

Ahornholz: Mild mit einem Hauch von Süße, es ist wirklich gut für Schweinefleisch und besonders für Puten.

Apfelholz: Apfelholzpellets eignen sich hervorragend für Geflügel und Schweinefleisch und geben einen leicht fruchtigen Rauch ab. Sie tragen dazu bei, mildes Fleisch zu verfeinern.

Erlenholz: Die vielseitigsten Pellets aufgrund ihres milden Geschmacks und Aromas. Erlenholz gibt eine große Menge Rauch ab, ohne einige der delikatesten Aromen zu übertreiben. Es funktioniert gut mit Hühnchen, Fisch und sogar Backwaren!

Lieblingsseiten und Desserts zu diesem Truthahnessen:

Cheesy Ninja Foodi Kartoffelpüree

Traeger zweimal gebackene Kartoffeln

Die besten hausgemachten Brötchen

Farm Fresh Pear Crisp

Ninja Foodie Brotpudding

Traeger Truthahn mit Füllung in einer Bratpfanne

Ausbeute: 16-20 Pfund Truthahn

Wie man einen Truthahn auf einem Traeger raucht

Vorbereitungszeit:
15 Minuten

Kochzeit:
7 Stunden

Gesamtzeit:
7 Stunden 15 Minuten

Mit perfekt knuspriger Haut, saftigem und zartem Fleisch und einem unglaublichen Rauchgeschmack möchten Sie diesen geräucherten Truthahn für alle Ihre Familientreffen zubereiten.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Meersalz

  • 1 Pfund Butter

  • 16-20 Pfund Truthahn

Anleitung

    1. Heizen Sie den Traeger-Grill bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang auf 225 Grad vor.
    2. Während der Grill vorheizt, bereiten Sie den Truthahn vor und würzen Sie ihn innen und außen großzügig mit koscherem oder Meersalz.
    3. Legen Sie Butter unter die Putenhaut. Die Butter wird verwendet, um den Truthahn während des gesamten Garvorgangs regelmäßig zu heften. Und es macht auch eine ausgezeichnete Soße!
    4. Legen Sie den Truthahn in die Bratpfanne und füllen Sie ihn mit Ihrer Lieblingsfüllung.
    5. Den Truthahn zum Traeger geben und 2 1/2 bis 3 Stunden bei 225 Grad rauchen.
    6. Ändern Sie die Temperatur auf 350 Grad und kochen Sie 3 1/2 bis 4 Stunden. Den Truthahn regelmäßig mit Butter und Tropfen begießen.
    7. Der Truthahn ist fertig, wenn die Innentemperatur der Truthahnbrust 165 ° F erreicht und die Innentemperatur im Oberschenkel neben dem Knochen 175 ° C beträgt.
    8. Vom Grill nehmen und vor dem Servieren ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Ernährungsinformation

Ausbeute

16

Serviergröße

1

Menge pro Portion

Kalorien 1275Gesamtfett 65 gGesättigte Fettsäuren 27gTransfett 2gUngesättigtes Fett 34gCholesterin 679 mgNatrium 1163 mgKohlenhydrate 0gBallaststoff 0gZucker 0gEiweiß 162 g

Die obigen Nährwertangaben sind computergeneriert und nur eine Schätzung. Bitte recherchieren Sie selbst mit den Produkten, die Sie verwenden, wenn Sie ein ernstes Gesundheitsproblem haben oder eine bestimmte Diät einhalten.


Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto auf Instagram und tagge mich! @boots_and_hooves_homestead #bootsandhooves und vergiss nicht, einen Kommentar im Blog zu hinterlassen!

Weitere Traeger-Grillrezepte:

Teile diesen Beitrag:



->

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close